Kuroko no Basuke RPG
Benutze die Navigation um weitere Dinge in denn Guide's zu erfahren,oder siehe dir an welche Stopps es im Moment gibt.
Briefkasten
» Spieler 09
» Coach 02
» Zivilisten 00
» Gesamt 11

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Die neuesten Themen
» Spam #1
Di Aug 01, 2017 7:18 pm von Teppei Kiyoshi

» Rückmeldethread
Do März 16, 2017 9:58 pm von Tetsuya Kuroko

» Moriko Sato [Seirin High] Schülerin
Do März 16, 2017 7:17 am von Moriko Sato

» Freunde fürs Leben(beste Freundin/bester Freund gesucht)
Do März 16, 2017 6:32 am von Moriko Sato

» [EA] [Coach] Gogeta Zoro Dulacre [fertig]
Mi März 15, 2017 6:59 pm von Dulacre Gogeta

» Engelskuss
Do Mai 05, 2016 12:46 pm von Gast

» Neues Tagesblatt [Senshi Akademie]
Do März 31, 2016 10:54 am von Gast

» Frohe Ostern!
So März 27, 2016 12:41 pm von Gast

» [Anfrage] 5ive Digits
Mo Feb 29, 2016 8:09 pm von Gast


Austausch | 
 

 It's a king that we put up there

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Seijūrō Akashi

SPIELER
avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 31.01.15

Akte
Schule: Rakuzan High
Position: Point Guard | Captain
Zweitcharaktere:

BeitragThema: It's a king that we put up there   So Okt 25, 2015 2:14 pm


seijuro akashi

Denn es steckt mit dir unter einer Haut und du weißt, es will raus ans Licht. Die Käfigtür geht langsam auf und da zeigt es sich, das zweite Gesicht. Ein Biest lebt in deinem Haus. Du schließt es ein, es bricht aus. Das gleiche Spiel jeden Tag, vom Laufstall bis ins Grab.


Seijuros Freundschaft muss ein unerreichbarer Punkt sein. Er mag gewisse Personen als Freunde bezeichnen, doch darauf sollte man nicht zu viel Wert legen - denn zu zwischenmenschlichen Bindungen ist Seijuro derzeit absolut nicht in der Lage. Menschen, auch wenn er sie als Freunde bezeichnet, sind nur mehr ein Mittel zum Zweck und wird er ihrer überdrüssig, fällt es ihm nicht schwer, sie aus seinem Leben zu streichen.


SPECIAL SOMEONE


Dieser Platz ist und bleibt leer.
Denn es scheint keinen Menschen zu geben, der Seijuros Herz zu erreichen vermag.


FAMILY TIES


Masaomi Akashi | Vater
Zu seinem Vater hat Seijuro keinerlei Bindung. Sie leben im gleichen Haus, sie essen am gleichen Tisch und sie führen oberflächlche, distanzierte Gespräche, aber Seijuro empfindet seinem Vater gegenüber nicht einmal einen Hauch der Sympathie.

Shiori Akashi | Mutter | verstorben
Seine Mutter war der wichtigste Mensch in Seijuros Leben. Vielleicht ist sie es auch heute noch, auch wenn sie seit inzwischen fünf Jahren tot ist. Viel von dem, was ihm heute wichtig ist, verdankt er ihr. Ihr Verlust hat ihn schwer getroffen und einen großen Teil zu seinem jetzigen Verhalten beigetragen.


LOOSE CONTACTS


Du könntest diesen Platz füllen.
Hier könnte eine kurze Beschreibung eurer Bekanntschaft stehen...


RAKUZAN HIGH'S BASKETBALLCLUB


Chihiro Mayuzumi | 18 Jahre | Power Forward
Der Phantom Sixth Man. Für Seijuro ist er nicht mehr als ein Mittel zum Zweck und eine verbesserte Version von dem, was Tetsuya auf Teikos Wunderkinder war.
Eikichi Nebuya | 17 Jahre | Center
Seijuro respektiert Eikichi und erkennt ihn als wichtigen Teil des Teams an, was ein großes Kompliment an Eikichis Fähigkeiten als Spieler ist. Auf persönlicher Ebene behandelt Seijuro ihn jedoch nur mit kühler Distanz, denn obwohl Eikichi sich ihm gegenüber nicht unhöflich verhält, gehört er doch nicht zu der Sorte Mensch, die Seijuro in sein näheres Umfeld lassen würde.
Kotaro Hayama | 17 Jahre | Small Forward
Mit Kotaro verhält es sich ähnlich, wie mit Eikichi: Seijuro erkennt und rspektiert seine Fähigkeiten, doch das, was ihn im Sport zu einem wichtigen Spieler macht - nämlich sein Enthusiasmus und seine vorausprechende Art - ist auf persönlicher Ebene für Seijuro irritierend, da es das komplette Gegenteil seiner eigenen Persönlichkeit ist.
Reo Mibuchi | 17 Jahre | Shooting Guard
Nicht umsonst ist Reo der Vize-Captain des Teams. Abgesehen von seinen spielerischen Fähigkeiten als einer der Ungekrönten ist er aufgrund seiner höflichen und sehr bedachten Art derjenige, mit dem Seijuro am ehesten auskommt und den er am ehesten in seiner Nähe duldet.


TEIKO'S MIRACLES


Atsushi Murasakibara | 16 Jahre
Überraschenderweise kam Seijuro immer sehr gut mit Atsushi aus. Dabei ist Atsushi faul und selten daran interessiert, überhaupt irgendwas zu machen, aber einerseits spricht seine Intelligenz für ihn und andererseits hat er sich Seijuro selten widersetzt und ihn immer mit dem nötigen Respekt behandelt.
Daiki Aomine | 16 Jahre
Seijuro, der sehr auf Höflichkeit bedacht ist, war Daikis lockere, teilweise sehr rüpelhafte Art immer ein Dorn im Auge. Auch wenn er ihn als Spieler schätzt, kamen sie von Teikos Stammspielern immer am schlechtesten miteinander aus, größtenteils deswegen, weil Daiki eine völlig andere Einstellung zum Leben besitzt.
Ryota Kise | 16 Jahre
Ryotas Persönluchkeit ist bunt und schillernd und das irritiert Seijuro mindestens genau so sehr, wie Daikis rüpelhaftes Verhalten. Aber Ryota wird dabei nicht unhöflich - zumindest nicht Seijuro gegenüber - sondern kennt seinen Platz und seine Pflchten, und das macht ihn als Menschen für Seijuro erträglich.
Shintaro Midorima | 16 Jahre
Es ist Shintaros typisch japanischer Höflichkeit und seiner sehr bewussten Art zu verdanken, dass er und Seijuro während ihrer Mittelschulzeit so gut miteinander auskamen - besonders in ihrem ersten Schuljahr, bevor sie alle sich veränderten. Heute jedoch sind sie voneinander zu distanziert, um sie als Freunde zu bezeichnen.
Shogo Haizaki | 16 Jahre
Es wird seinen Grund gehabt haben, warum Seijruo in seinem zweiten Jahr auf der Mittelschule Ryotas wachsende Fähigkeiten als Vorwand nutzte, um Shogo nahezulegen, das Team zu verlassen. Denn mit Shogo kam er niemals auf einen Nenner, kam mit ihm sogar noch weniger aus, als mit Daiki. Nicht zuletzt mag das an Shogos Art gelegen haben, aber die Härte, mit der Seijuro dagegen anging, war sicherlich auch nicht unschuldig daran.
Shuzo Nijimura | 17 Jahre
Seijuro hat Shuzo lange Zeit als Captain und Senpai bewundert, hat zwischenzeitlich sogar zu ihm aufgesehen, möchte man sagen. In ihrem ersten gemeinsamen Schuljahr verstanden sie sich sogar regelrecht gut, aber als die Fähigkeiten der Wunderkinder zu strahlen begannen und Seijuro Captain des Teams wurde, distanzierten er und Shuzo sich voneinander. Heute haben sie keinerlei Verbindung mehr zueinander.
Tetsuya Kuroko | 16 Jahre
Tetsuya war lange Teil der dritten Mannschaft und vielleicht wäre er es auf für den Rest seiner Schulzeit geblieben, hätte Seijuro nicht sein Talent entdeckt. Dieser Punkt verband die beiden immer miteinander und Tetsuya punktete überdies noch mit seiner höflichen Art, was die beiden fast schon zu Freunden machte - aber ähnlich, wie auch bei Shintaro ist von dieser Freundschaft heute nichts mehr übrig und auch sie sind zu Rivalen geworden.


CODE BY PAPER.CUT AT TCP



_________________

sig by mr-tiefenrausch

"Sprechen", denken, handeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

It's a king that we put up there

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» King Georg V 1:200 von Halinski Fertig gebaut von Millpet
» King Hauler Tamiya Original nach Bauanleitung auf Wunsch
» Wer wird der (neue) King??
» Gusti`s King George V 1:100 Abbruch
» Artesania Latina - King of the Mississippi

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Kuroko no Basuke RPG ::  :: Relations & Kommunikation :: Relations-